HERZSPORT 2

Fitness-Kurs Trainingsziel:
Cardio-Training, Rehasport
Fitness-Kurs geeignet für:
Männer, Frauen, Senioren
Fitness-Trainingslevel:
Jedes Fitness-Level
Fitness-Kurs-Spezifika:
Inhouse, KK-Kurs
Fitness-Voraussetzungen:
Ärztliche Verordnung, Kostenübernahme durch die Krankenkasse.
Fitness-Kurs Kurzbeschreibung:
Das POSITIV-Fitnessstudio Ingolstadt bietet Herzsport-Kurse im Rahmen der Rehasport-Angebote zur medizinischen Rehabilitation nach § 64 SGB IX in Zusammenarbeit mit "Rehabewegt e.V" an.
Fitness-Kurs Beschreibung:

Das POSITIV-Fitnessstudio Ingolstadt bietet Herzsport-Kurse im Rahmen der Rehasport-Angebote zur medizinischen Rehabilitation nach § 64 SGB IX in Zusammenarbeit mit "Rehabewegt e.V" an.

 

Behinderte - oder von Behinderung bedrohte Menschen haben nach § 64 SGB IX das Recht auf ärztlich verordenten Rehasport.

 

Rehasport kommt grundsätzlich bei jeder Behinderung  in Betracht, wie etwa bei:

  • Bandscheibenvorfall
  • Rückenschmerzen
  • Schulterschmerzen
  • Knieschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Asthma
  • Herz
  • Krebserkrankungen - aber auch
  • Diabetes

Alle diese und viele weitere Erkrankungen sind Behinderungen.
Auch Jugendliche - und Privatpatienten haben Anspruch auf Rehasport nach § 64 SGB IX.!

 

Rehasport soll die Leistungsfähigkeit, die Ausdauer und die Belastbarkeit des Betroffenen verbessern. Der Rehasport ergänzt die ärztliche Behandlung.
 

 

 


Fitness-Kurs: Zusatzinfos:

Rehasport nach § 64 SGB IX wird von der Krankenkasse gefördert - und muss daher vom Arzt verordnet werden. 

 

Der Weg zum Rehasport:

  • Arztbesuch
  • Arzt entscheidet über Rehasport und beantragt Kostenübernahme durch die Krankenkasse
  • Krankenkasse genehmigt Kostenübernahme für den Rehasport
  • Teilnahme am Rehasport-Kurs im POSITIV Fitnessstudio Ingolstadt kann beginnen.

 

Bei Fragen einfach anrufen: @PHONE@


Das POSITIV Fitnessstudio Ingolstadt führt Rehasport-Angebote zur medizinischen Rehabilitation nach § 64 SGB IX in Zusammenarbeit mit "Rehabewegt e.V" durch.