COUS COUS MIT KRABBEN

Unser Positiv-Rezept der Woche
COUS COUS MIT KRABBEN

COUS COUS MIT KRABBEN

Zutaten:
50 g Krabben, küchenfertig
100 g Champignons
60 g Couscous
0,25 Granatapfel
1 Lauchzwiebel
0,5 Zwiebel
0,5 Knoblauchzehe
1 TL Mandeln, gehackt
1 TL Zitronensaft
2 TL Rapsöl
Salz & Pfeffer
Kreuzkümmel
Kurkuma
Chili

 

 

Zubereitung:
1. Couscous nach Packungsanleitung zubereiten.
2. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebel waschen und
in Ringe scheiden. Knoblauch und Zwiebel abziehen und fein hacken.
3. Die Hälft e des Öls in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel 2 Minuten anbraten. Die Champignonscheiben und Lauchzwiebelringe
hinzugeben, weitere 3 Minuten braten und dann zum Couscous geben.
4. Die andere Hälft e des Öls in der Pfanne erhitzen und die Krabben ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeff er würzen und zum Couscous
geben.
5. Couscous mit Salz, Pfeffer, Kurkuma, Chili, Kreuzkümmel und Zitronensaft abschmecken, die Mandeln und Granatapfelkerne unterheben und servieren.

 

430 kcal | 49g Kohlehydrate | 20g Eiweiß | 14g Fett | 8g Ballaststoffe