ERDNUSS-HÄHNCHENBRUST MIT PAPRIKA

Unser Positiv-Rezept der Woche
ERDNUSS-HÄHNCHENBRUST MIT PAPRIKA

ERDNUSS-HÄHNCHENBRUST MIT PAPRIKA UND SELLERIE 🥜

Zutaten:
200 g Stangensellerie
175 g Hähnchenbrustfilet
50 ml Figurscout Würzerbrühe
25 g Erdnüsse
1 Chilischote, mild
1 Paprika, rot
0,5 Zwiebel


Marinade:
1 EL Erdnussbutter
1 EL Sojasauce
1 TL Reisessig
0,5 TL Ingwer, gerieben
0,5 TL Ahornsirup
0,5 Knoblauchzehe


Gewürze:
Salz & Pfeffer
Chiliflocken

 

 

Zubereitung:
1. Erdnussbutter, Sojasauce, Essig und Ahornsirup in einer Schüssel verrühren, den Ingwer dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.

2. Zwiebel und Knoblauch abziehen und klein würfeln. Knoblauchwürfel in die Schüssel mit der Marinade geben.

3. Einige Erdnüsse zum Garnieren zurücklegen.

4. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit den
Erdnüssen ebenfalls in die Marinade legen. Alles ca. 5-7 Minuten ziehen lassen.

5. Stangensellerie in 1 cm dicke Stücke schneiden.

6. Paprika und Chili entkernen, waschen und grob schneiden.

7. Die Hälfte der Brühe in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch aus der Marinade herausnehmen und in der Pfanne ca. 2 Minuten andünsten. Die Zwiebelwürfel, Sellerie-, Chili- und Paprikastücke in die Pfanne geben und weitere 2 Minuten dünsten. Anschließend die Marinade und die übrige Brühe hinzufügen und bei niedriger Temperatur ca. 5 Minuten weiter dünsten.

8. Mit Salz, Pfeffer und Chili nach Belieben abschmecken und mit den restlichen Erdnüssen garniert servieren.

 

460 kcal | 18g Kohlehydrate | 54g Eiweiß | 15g Fett | 13g Ballaststoffe